Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sanigroup GmbH

1. Vertragsgegenstand:

Sanigroup GmbH (nachfolgend Sanigroup GmbH genannt) verkauft dem Kunden (nachfolgend Vertragspartner genannt) die auf shop.sanigroup.ch angebotenen Produkte zu den nachfolgenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Zustandekommen des Vertrages:

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit:

Sanigroup GmbH
Dohlenzelgstrasse 2b
CH-5210 Windisch
UID: CHE-103.710.854

zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Vertragspartner, Waren zu bestellen. Indem der Vertragspartner per Internet über shop.sanigroup.ch, in unserem Ladengeschäft, telefonisch oder schriftlich (E-Mail oder Post) eine Bestellung absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Online-Shop gelten folgende Regelungen: Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Vertragspartner ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Vertragspartner gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Online-Shop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
5) Anmeldung im Online-Shop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

3. Zahlungsbedingungen

Sofern nicht anderes vermerkt ist, sind die angegebenen Preise in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer.

Zahlungsmöglichkeiten:
-Vorauskasse
-Bezahlung vor Ort
-Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express)
-PayPal

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte( Visa, Mastercard, American Express ) .

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

4 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

5 Haftungsausschluss auf Informationen

Die Sanigroup GmbH aktualisiert sämtliche Informationen auf deren Webseiten in regelmässigen Zeitabständen. Unser Ziel ist es alle angebotenen Produkte und Services klar und verständlich zu kommunizieren. Einen grossen Teil der Informationen erhalten wir direkt von den Herstellern. Für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen über unsere ausgeschriebenen Produkte oder Dienstleistungen übernehmen wir keine Haftung. Aus diese Grund sind alle Angaben ohne Gewähr. Sanigroup GmbH behält sich das Recht vor jederzeit Änderungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

6 Lieferung

Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel entweder sofort versandfertig ab Lager oder beim Hersteller bereit. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 

Wir liefern unsere Geräte in der Schweiz. In Ausnahmefällen auch ausserhalb der Schweiz. Für eine Auslandlieferung kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

7 Garantie, Gewährleistung und Reparatur

Waren, welche Sie bei uns bestellt haben, unterstehen einer Herstellergarantie. In der Regel beträgt die Garantiefrist 2 Jahre. Wir raten Ihnen, sich über die AGB's oder die Garantiebestimmungen des Herstellers zu informieren.

Wir führen keine Reparaturen der Geräte durch. Bitte wenden Sie sich zwecks Reparaturen an den Hersteller der Geräte.

Hier finden Sie eine kleine Liste mit Links zu Herstellern und deren AGB's oder Garantiebestimmungen:
V-ZUG
MIELE
FORS
Schulthess
SIEMENS
Electrolux
AEG

8 Geistiges Eigentum

Sämtliche Rechte an den Webseiten von Sanigroup GmbH sowie deren Inhalte (Grafiken, Design und Texte) stehen entweder im Eigentum vin Sanigroup GmbH oder wurden von Dritten an Sanigroup GmbH lizenziert. Die Urheberrechte, Markenrechte und geistige Eigentumsrechte stehen ausschliesslich Sanigroup GmbH bzw. den Lizenzgebern von Sanigroup GmbH zu. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung von Sanigroup GmbH.

9 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter:

Tel: 056 441 46 66
E-Mail: info@sanigroup.ch

zur Verfügung.

10 Datenschutz

Die ausführlichen Datenschutzbestimmungen finden Sie unter der Rubrik "Datenschutz"

11 Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen von dieser Unwirksamkeit unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

12 Anwendbares Gericht

Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist im Kanton Aargau.